Pfeffernüsse

Ein einfaches DDR-Rezept

Zutaten

125 g Kunsthonig oder Sirup, 65 g Zucker, 50 g Schweinefett, 250 g Mehl, 5 g Pfefferkuchengewürz, 8 g Pottasche, 1 Eßlöffel Rum.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Kunsthonig, Zucker und Fett zusammen erhitzen.
Abgekühlt das mit dem Gewürz gesiebte Mehl und die im Rum aufgelöste Pottasche unterarbeiten.
Den Teig möglichst einige Tage ruhen lassen.
Rollen von knapp 3 cm Durchmesser formen, 1 cm dicke Scheiben davon abschneiden und bei starker Hitze 8 bis 10 Minuten backen. Nach Belieben noch warm mit Eiweiß-Zucker Glasur überziehen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

4.2/5 (27 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen