Ölsardinen in Blätterteig

Anzeige

Ölsardinen in Blätterteig (Vorspeise)

200 g gefrorener Blätterteig, Mehl zum Ausrollen, 8 Ölsardinen (etwa 2 Dosen), 1 Ei, Salatblätter, Zitronen– und Tomatenecken.

Den Blätterteig auftauen lassen.
Auf einem mit Mehl bestäubten Arbeitsbrett etwa 2 mm stark ausrollen.
Anschließend von dem Teig etwa 14 cm lange und 10 cm breite Teigstücke ausrädeln.
Die bereits abgetropften Ölsardinen auf eine Seite des Teiges legen und die Ränder mit verquirltem Eiweiß bestreichen.
Die andere Teigseite taschenförmig darüberklappen und die Ränder mit einer Gabel andrücken.
Ein Backblech mit kaltem Wasser abspülen, die Blätterteigtaschen daraufgeben, das Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und die Oberflächen damit bestreichen.
Sofort in die stark vorgeheizte Backröhre schieben und etwa 15 Minuten backen.
Ofenwarm auf Salatblättern anrichten und mit Zitronen- und Tomatenecken servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • GeflügelleberpasteteGeflügelleberpastete Geflügelleberpastete (Vorspeise) (für 4 bis 6 Personen) 200 g Kalbfleisch, 200 g Geflügelleber, 100 g magerer gekochter Schinken, 100 g Speck, 100 g Champignons, 1 kleine Zwiebel, […]
  • Bostoner FischpasteteBostoner Fischpastete Bostoner Fischpastete 2 Zwiebeln, 1 Stange Porree, 10 Oliven, Öl, 600 g filetierter Fisch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano, 1 Paket gefrorener Blätterteig, 1 […]
  • Ragout finRagout fin Ragout fin Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten 500 g gekochte Zunge, Kalb- oder Geflügelfleischstücke, 40 g Butter, 2 Eßlöffel Mehl, 1 Tasse Brühe, 2 Eigelb, 6 bis […]
  • Brüsseler SchweinekotelettsBrüsseler Schweinekoteletts Brüsseler Schweinekoteletts 4 Schweinekoteletts, Salz, Kümmel, Knoblauch, etwas Mehl, 2 Eßl. Schweineschmalz, 300 g Weißkraut, 50 g Butter, Pfeffer, 3 Tomaten, 100 g Champignons, […]
  • Nußtatar mit ToastNußtatar mit Toast Nußtatar mit Toast (Vorspeise) 80 g Haselnußkerne, 20 g Butter oder Margarine, 1 Zwiebel, 10 g Kapern, 300 g Geschabtes, 2 Eigelb, scharfer Senf, Salz, weißer Pfeffer, Edelsüß-Paprika, […]
  • Meeräschenfilet in BierteigMeeräschenfilet in Bierteig Meeräschenfilet in Bierteig Ein Rezept aus der Gaststätte »Ratsweinkeller« in Rostock aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das mittelalterliche Rathaus von […]
  • FischpastetchenFischpastetchen Fischpastetchen 1 Rest garer Fisch, Tomatenmark oder pikante Soße, 2 Eier, 2 Teelöffel Kapern, Salz, Paprika, 4 Blätterteigpastetchen, Zitrone. Den Fisch in Tomatenmark zerdrücken, […]
  • Apfelhähnchen im MantelApfelhähnchen im Mantel Apfelhähnchen im Mantel 250 g saure Apfel, 4 cl Apfelkorn, 2 Eßl. Magerquark, 150 g Gehacktes halb und halb, 2 Eier, Pfeffer, Salz, 1 Broiler, 4 Eßl. Öl, 1 Packung gefrorener […]
  • Tomaten im SchlafrockTomaten im Schlafrock Tomaten im Schlafrock 8 feste Tomaten, Salz, 125 g Reibekäse, 1 Paket gefrorener Blätterteig, 8 Scheiben Leberkäse oder Schinken, Tomatenmark oder Pritamin, 1 Eigelb. Die Tomaten […]
  • KönigspastetenKönigspasteten Königspasteten 4 Blätterteigpasteten (fertig gekauft) oder 250 g gefrorener Blätterteig. Für die Füllung: 150 g Geflügelfleisch (gekocht oder gebraten), 50 g magerer Kochschinken, 40 g […]
  • Rindslende in BlätterteigRindslende in Blätterteig Rindslende in Blätterteig Zutaten 500 g Rindslende, 80 g Speck (fett), Salz, Pfeffer, 1 Eßl. Schmalz, 1 Zwiebel, 100 g gekochte Pilze, 40 g Margarine, 1 Eßl. Tomatenketchup, einige […]
  • Hähnchen im BlätterteigHähnchen im Blätterteig Hähnchen im Blätterteig 1 Hähnchen, Salz, Geflügelinnereien, 150 g Hackfleisch, 1 kleine Zwiebel, 50 g Weißbrot, 1 Eßlöffel Tomatenmark, 1 Ei, Pfeffer, gefrosteter Blätterteig, 1 […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei