Anzeige

Nudelpfanne

Nudelpfanne

150 g Schinkenspeck,
2 Zwiebeln,
Bratfett,
etwa 400 g gare Nudeln,
Salz,
1 Teelöffel gehackter Kümmel,
4 bis 5 Eier.

Schinkenspeckwürfel und Zwiebelringe in heißem Fett dünsten, die mit Salz und Kümmel vermischten Nudeln darauf geben und auf kleiner Flamme oder in der Röhre erhitzen.
Die verquirlten Eier darüber gießen und stocken lassen.
Mit frischen Tomaten anrichten.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.