Anzeige

Naturschnitzel mit Pilzen

Naturschnitzel mit Pilzen

Kalbskeulenschnitten werden geklopft und eingesalzen. 1/4 kg Pilze werden geputzt, zerschnitten und in Fett gedünstet. Wenn diese Beigabe fertig ist, wird sie gesalzen und gepfeffert, mit einem Ei und 2-3 Löffel saurer Sahne vermischt. Die Fleischschnitten werden damit gefüllt, zusammengerollt und zusammengebunden, dann in einer bedeckten Pfanne mit Fett gedünstet. Wenn das Fleisch weich zu werden beginnt, legt man auch in den Saft einige kleingeschnittene Pilze und würzt das Gericht vor dem Servieren mit einigen Löffeln saurer Sahne.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Naturschnitzel mit Pilzen
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.