Mürbe Schnitten

500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
130 g Puderzucker
100 g Margarine
1 Ei
einige Eßl. Milch
Konfitüre oder Marmelade
Puderzucker zum Bestreuen

Das mit dem Backpulver vermischte Mehl durchsieben, Puderzucker, Margarine, Ei und nach Bedarf Milch dazugeben.
Alles zusammen zu einem Teig verarbeiten und in drei Teile teilen.
Einen Teil ausrollen, auf ein gefettetes Blech geben und mit Konfitüre bestreichen, mit dem zweiten ausgerollten, ebenfalls mit Konfitüre bestrichenen Teil belegen.
Aus dem dritten Teil ein schräges Gitter formen.
In der gut vorgeheizten Röhre backen und mit Puderzucker bestreuen.

Quelle: Mária Hajková – Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen