Anzeige

Maissalat mit Krabben

Maissalat mit Krabben (Vorspeise)

200 g Maiskörner (Konserve), 100 g Krabben (Konserve), 2 Tomaten, gehackte Kräuter, 1 Zwiebel, 30 g Salatöl, Essig, Salz, weißer Pfeffer, etwas zerriebener Salbei.

Die überbrühten Tomaten häuten, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
Die Zwiebel schälen und feinhacken.
Beides mit den Maiskörnern, Krabben und gehackten Kräutern vermengen und mit Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Salbei marinieren.
Abdecken und etwa 30 Minuten durchziehen lassen.
Dann nachschmecken, anrichten und mit Salatblättern garnieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.