Anzeige

Linzer Kränzchen

Linzer Kränzchen

Aus 1/4 kg Mehl, 1/4 kg Butter, 1/4 kg Zucker, 1/4 kg abgebrühten, geriebenen Mandeln und 5-6 Eidottern knetet man einen Teig, der gründlich bearbeitet und 1/2 cm dick ausgerollt wird. Dann sticht man Kränzchen aus, bestreicht sie mit Ei, bestreut sie mit geschälten und gehackten Mandeln und bäckt sie. Die Kränzchen können auch so zubereitet werden, daß man immer 2 fertiggebackene Kränzchen mit Aprikosenmus zusammenklebt.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.