Linzer Gittergebäck

Anzeige

Linzer Gittergebäck

Aus 1/2 kg Mehl, 350 g Butter, 350 g Zucker, 350 g mit Schalen geriebenen Mandeln, 2 ganzen Eiern, einem Eidotter, einer Prise Zimt und 1/10 l Milch wird ein Teig geknetet. Gut bearbeitet, wird er in zwei Hälften geteilt. Die eine rollt man 1/2 cm dick aus und bestreicht sie mit Aprikosenmus. Aus der zweiten Hälfte formt man ein Gitter, mit dem der bestrichene Teig belegt wird. Man bestreicht das Gitter mit Ei und bäckt den Teig in der Röhre.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • DamenkaprizenDamenkaprizen Damenkaprizen Man zerreibt 1/4 kg Butter mit 1/2 kg Mehl, 5 Eidottern, 1 Löffel Zucker und 20 g in einer halben Tasse Milch vermischter Hefe. Der Teig wird gründlich bearbeitet, […]
  • Non-plus-ultra (ein haltbares und ausgiebiges Teegebäck)Non-plus-ultra (ein haltbares und ausgiebiges Teegebäck) Non-plus-ultra (ein haltbares und ausgiebiges Teegebäck) Aus 280 g Mehl, 3 Eßlöffel Vanillenzucker, 280 g Butter und 3 Eidottern wird ein Teig geknetet, dünn ausgewalkt und mit einer […]
  • GitterteigGitterteig Gitterteig Man macht einen Teig aus 250 g Butter und 250 g Mehl. Es werden 250 g ungeschälte geriebene Mandeln, 250 g Zucker, der Saft und die geriebene Schale einer Zitrone und […]
  • Traditionelle Gebäckspezialität aus Leipzig, die Leipziger Lerche, ein Mürbeteig mit Marzipan gefüllt – Handwerksbäckerei Kleinert im Brühl in LeipzigLeipziger Lerchen Leipziger Lerchen Mürbeteig aus 250 g Mehl (siehe unten), rote Konfitüre, 80 g Butter, 125 g Zucker, Salz, 2 Eier, 100 g Mehl, 125 g gehackte süße Mandeln, Nüsse oder Kokosraspeln, 5 […]
  • Hausfreund (ein lange haltbares Teegebäck)Hausfreund (ein lange haltbares Teegebäck) Hausfreund (ein lange haltbares Teegebäck) 2 ganze Eier werden mit 140 g Zucker flaumig angerührt, mit 140 g geschälten und gehackten Mandeln, geriebener Zitronenschale und 140 g Mehl […]
  • Kirsch- oder AprikosenkuchenKirsch- oder Aprikosenkuchen Kirsch- oder Aprikosenkuchen 150 g Zucker und 10 Eidotter werden vermengt und schaumig verrührt, mit 150 g geschälten und geriebenen Mandeln, der geriebenen Schale einer halben Zitrone, […]
  • Baumkuchen (Teegebäck)Baumkuchen (Teegebäck) Baumkuchen (Teegebäck) 6 Eidotter werden mit 150 g Zucker flaumiggerührt, und 100 g geriebene Schokolade, 75 g Mehl und der Schnee von 6 Eiern hinzugefügt. Die Masse wird in einer […]
  • JelängerjelieberJelängerjelieber Jelängerjelieber 120 g Butter und ebensoviel zerlassene Butter werden mit 120 g Staubzucker verrührt, dann mit 3 Eidottern und 370 g Mehl gründlich vermischt. Der Teig wird auf ein […]
  • Teufelspillen (Teegebäck)Teufelspillen (Teegebäck) Teufelspillen (Teegebäck) Es wird 250 g Zucker mit wenig Milch aufgekocht. Ausgekühlt werden 250 g gekochte und durch das Sieb gedrückte Kastanien und 50 g geriebene Mandeln (bzw. […]
  • Moskauer GebäckMoskauer Gebäck Moskauer Gebäck 100 g geschälte und länglich zerschnittene Mandeln, 150 g Zucker, 10 g Mehl, 40 g feingehackte kandierte Apfelsinenschalen und 1/10 l Sahne werden vermischt und über […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei