Anzeige

Karpfen in Speck

Karpfen in Speck

Der gereinigte Karpfen wird in Stücke geschnitten und in Salzwasser gekocht. Unterdessen läßt man 100-150 g in Würfel geschnittenen Räucherspeck mit einer halben geriebenen Zwiebel anrösten; hierzu gibt man eine Messerspitze Edelsüßpaprika und gießt es mit der Fischbrühe auf. Wenn diese aufkocht, legt man den Fisch hinein, läßt das Ganze noch einmal aufkochen und richtet es sofort an.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.