Anzeige

Käsebrötchen mit saurer Sahne

Käsebrötchen mit saurer Sahne

160 g geriebener Käse wird mit 1/10 l guter, frischer saurer Sahne und 1/10 Milch vermischt. Diese Masse wird gesalzen und auf die mit Butter bestrichenen Weißbrot- oder Brötchenschnitten gestrichen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.