Käse-Rührei

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1965

Diese Zutaten brauchen wir…

Käse-Rührei
Käse-Rührei PantherMedia / studioM
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Eier, Milch und Käse miteinander verquirlen, mit wenig Salz und Paprika abschmecken. In heißem Bratfett unter mehrfachem Umrühren stocken lassen. – Käse-Rührei ist als Fülle für ungesüßte Torteletts oder gebratene Wurstschüsselchen geeignet.

Pin mich!

Käse-Rührei

Nach: Pikantes, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1965

Rezept-Bewertung

4.7/5 (20 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen

Rühreier sollen nicht heißer wie mit mittlere Hitze gegart werden dann bleiben sie cremig