Käse-Pizza

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1987

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Pizzateig nach Grundrezept bereiten, ausrollen, auf ein Blech legen und nochmals gehen lassen. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, abziehen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Käse und Salami ebenfalls in Streifen schneiden. Auf dem Teigboden verteilen. Mit Majoran oder Thymian, Salz und Pfeffer bestreuen. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Dann im vorgeheizten Ofen bei 200 °C etwa 20 Minuten backen.

Nach: Deftiges, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1987

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen