Käse-Gnocchi

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

In der gewürzten, aufgekochten Milch den Grieß auf kleiner Flamme ausquellen lassen. Vom Feuer nehmen, Ei, einen Stich Butter und 2 Eßlöffel Käse unterrühren. Die Masse auf einem nassen Brett breit streichen, nach dem Erkalten rund oder eckig ausstechen. In eine gefettete Auflaufform ziegelartig schichten, dabei den restlichen Käse einstreuen und mit Butter beträufeln. Bei mäßiger Hitze überbacken und mit grünem Salat auftragen.

Nach: Rund um Quark und Käse, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1971

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen