Italienische Rouladen

Anzeige

Italienische Rouladen

Zutaten

4 dünne Kalbsschnitzel, 1 Teel. Salbei, 4 Scheiben roher Schinken, Pfeffer, Edelsüß-Paprika, 50 g, Tomatenmark, 20 g Margarine, 1/8 l saure Sahne, 1 Eßl. Mehl.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Kalbsschnitzel mit etwas Salbei einreiben und mit den Schinkenscheiben belegen.

Pfeffer, Paprika und Tomatenmark verrühren, auf die Schinkenscheiben streichen.

Die Schnitzel aufrollen und mit Holzspießchen zusammenstecken.

Die Margarine in der Pfanne erhitzen und die Rouladen von allen Seiten anbraten.

Nach 5 Minuten 1 Tasse Wasser zugießen, noch 10 Minuten schmoren lassen.

Sahne und Mehl verrühren, die Soße damit binden.

Nochmals mit Salbei und Pfeffer würzen.
.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

Anzeige
Sächsische Küche: Rezeptsammlung aus Großmutters Küche
Sächsische Küche: Rezeptsammlung aus Großmutters Küche*
von Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

- 365 Rezepte von Hobby- und Berufsköchinnen und -köchen aus allen Regionen und Landschaften Sachsens, vom Vogtland bis zur Oberlausitz
- garniert mit landschaftstypischen Karikaturen und sächsischen Lebensweisheiten
- mit Hinweisen zur gesundheitsfördernden Vollwertkost
- enthält Rezepte aus allen Bereichen der "Kochkunst", von einfachen Suppen und Hausmannkost bis hin zu hochwertigen Me...

Prime Preis: € 17,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Würstchengulasch mit PaprikareisWürstchengulasch mit Paprikareis Würstchengulasch mit Paprikareis Zutaten Zutaten angepasst auf die heutige Zeit. 15 Wiener (in Scheiben schneiden), 75 g Schinkenwürfel, 1 Zwiebel (klein schneiden), 2-3 Gewürzgurken […]
  • Hackfleischrouladen mit Kartoffelmus und RotkohlHackfleischrouladen mit Kartoffelmus und Rotkohl Hackfleischrouladen mit Kartoffelmus und Rotkohl Zutaten & Zubereitung Hackfleischrouladen 1,5 kg Rinderhackfleisch, 1 Ei, 1 Zwiebel, 3 Teel. Senf, 2 Eßl. Tomatenmark, Salz, […]
  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • Kohlwickel auf PußtakrautKohlwickel auf Pußtakraut Kohlwickel auf Pußtakraut Zutaten 1 Weißkohl Salz 50 g Reis 375 g Hackfleisch (Schwein) 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 2 Eier Pfeffer 1 kg Sauerkraut 3 Eßl. […]
  • SoljankaSoljanka Soljanka Kaum ein Gericht hat so schnell Weltruf erlangt wie die Soljanka. Die einen kennen sie als Fischsuppe, die anderen als pikanten Fleischeintopf. In jedem Fall zeichnet sich diese […]
  • RinderrouladenRinderrouladen Rinderrouladen Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1986 Zutaten 4 Rinderrouladen, 1 Eßl. Senf, 1 Zwiebel, 2 Tomaten, 2 Scheiben Weißbrot oder Rinde, 1 Eßl. Margarine, Salz, Pfeffer, […]
  • Hirschgulasch auf ungarische ArtHirschgulasch auf ungarische Art Hirschgulasch auf ungarische Art 1 kg Hirschgulasch, 50 g Margarine, 2 Zwiebeln, 1 Paprikafrucht, 3 Eßl. Tomatenmark, 100 g Pilze, 2 Teel. Edelsüß-Paprika, Salz, 1 Lorbeerblatt, 1/8 l […]
  • DDR-KrautsalatDDR-Krautsalat DDR-Krautsalat Krautsalat , wie ich ihn aus DDR Zeiten kenne - Familienrezept Kraut hobeln, salzen , durchkneten. Dann gemahlen Kümmel, Pfeffer, Zwiebeln, Öl, Zitronensaft, Prise […]
  • Quarkbrötchen nach DDR RezeptQuarkbrötchen nach DDR Rezept Quarkbrötchen nach DDR Rezept Einfach, schnell, lecker und so fluffig. Zutaten 250 g Quark 250 g Mehl 1 Ei 1/2 Pck. Backpulver 1 Eßl. Zucker Prise Salz 1 Eigelb zum […]
  • DDR-JägerschnitzelDDR-Jägerschnitzel Das originale Jägerschnitzel nach DDR-Rezept Ein absoluter Klassiker aus der ostdeutschen Küche! Heute beliebt in Ost und West! Was brauchen wir? Für 4 Personen: 400 g Jagdwurst […]
  • Nudeln mit Tomatensoße nach DDR RezeptNudeln mit Tomatensoße nach DDR Rezept Nudeln mit Tomatensoße nach DDR Rezept Zutaten & Zubereitung Zwiebeln würfeln in etwas Butter anschwitzen, dann Tomatenmark zugeben und etwas mitschmoren. Alles mit Mehl bestreuen […]
  • Wurstgulasch der DDR-SchulspeisungWurstgulasch der DDR-Schulspeisung Wurstgulasch der DDR-Schulspeisung Ein Essen für 55 Pfennige, wo gab es das? Nur in der DDR-Schulküche. Von diesen Preisen können wir heute nur träumen. Wenn man die 0,55 Mark der DDR in […]
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen