Hühner-Kartoffel-Auflauf

Zutaten

Zubereitung

In eine gebutterte, feuerfeste Form abwechselnd geschälte und in Scheiben geschnittene Kartoffeln, Zwiebeln und in 8 bis 10 Stücke zerteiltes Huhn schichten.
Jede Schicht salzen, pfeffern und mit Butterflöckchen belegen.
1/2 Liter Wasser zugießen und die Form fest verschließen.
Etwa 2 Stunden in der Röhre leise kochen lassen, bis das Fleisch gar ist.
Bei Bedarf etwas heißes Wasser zugießen, damit das Gericht nicht anbrennt.
Mit gehackter Petersilie bestreut auftragen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

[Nach: Geflügel aus Topf und Pfanne » Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR]

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert