Hühnchen mit Erbsen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Öl erhitzen. Zwiebeln schälen, klein würfeln und anrösten. Das Huhn zerteilen, die Stücke auf die Zwiebel schichten. Zwei Tassen Wasser dazugießen, salzen, zerdrückten Knoblauch zufügen. Im geschlossenen Schnellkochtopf 15 min dünsten. Topf abkühlen, öffnen, mit 1/2 l Wasser auffüllen. Die geschälten, in Stifte geschnittenen Kartoffeln und die Erbsen dazugeben. Topf schließen, 6 min kochen. Abkühlen lassen, Topf öffnen, sofort die vorher enthäuteten, gehackten Tomaten unterrühren. 5 min durchziehen lassen.

Beim Anrichten gehackte Petersilie darüberstreuen.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen