Holsteiner Kartoffelbrei

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die durchgepreßten Kartoffeln mit gehackter Zwiebel und Selleriegrün verrühren, dabei kräftig abgeschmeckte kochend heiße Brühe nach Bedarf zugießen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Dieser Kartoffelbrei ist eine beliebte Beilage zu Eisbein, dessen Kochbrühe dafür verwendet werden kann.

Nach: Allerlei aus Kartoffeln, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen