Geflügelleber mit Zwiebeln und Tomaten

Zutaten

250 g Zwiebeln, 50 g Margarine, 500 g Geflügelleber, 500 g Tomaten, Thymian, Pfeffer, Salz.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in der Margarine goldgelb dünsten.

An den Pfannenrand schieben.

Die vorbereitete Leber im Fett wenden.

Die geviertelten Tomaten zugeben, würzen und fertiggaren.

Kurz vor dem Servieren mit Salz abschmecken.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen