Gebackener Kürbis mit Zimt

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Kürbis schälen, die Samen ausschaben und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Aus Milch, Eiern, Mehl und einer Prise Salz einen dünnen Ausbackteig zubereiten, darin die Kürbisscheiben eintauchen und dann im heißen Ausbacköl goldgelb backen. Abtropfen lassen und in Puderzucker mit Zimt wälzen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (6 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert