Gebackener Blumenkohl I

Anzeige

Gebackener Blumenkohl I

Man kocht den Blumenkohl auf die gewohnte Weise in Salzwasser, läßt ihn auf einem Sieb abtropfen und schneidet unten den Stengel ganz ab. Man achte aber darauf, daß der Kohl nicht zerfällt. Man legt ihn in eine feuerfeste Form. Unterdessen bereitet man aus Butter, Mehl und dem Blumenkohlwasser eine dicke Soße, die man so über den Blumenkohl gießt, daß der Kohl ganz bedeckt ist. Obendrauf streut man in Butter geröstete Semmelbrösel und geriebenen Käse. Man bäckt ihn in der Röhre, bis er schön goldgelb ist.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Blumenkohl oder Spargel auf Wiener ArtBlumenkohl oder Spargel auf Wiener Art Blumenkohl oder Spargel auf Wiener Art Ein schöner großer Blumenkohl wird in Salzwasser weichgekocht. Man verquirlt eine Buttereinbrenn, die mit Milch vermengt wurde, mit 4-5 […]
  • BlumenkohlBlumenkohl Blumenkohl Einen gereinigten und in Salzwasser weichgekochten Blumenkohl zerteilt man in kleine Röschen. Aus 60 g Butter und 60 g Mehl bereitet man eine schöne gelbe Einbrenn zu und […]
  • Lammkeule auf FrühlingsartLammkeule auf Frühlingsart Lammkeule auf Frühlingsart 50 g Fett, 80 g Butter, 250 g Mohrrüben, 250 g grüne Büchsenerbsen, 250 g grüne Büchsenbohnen, 250 g Blumenkohl, 250 g Büchsenspargel, 100 g Pilze, […]
  • Blumenkohl auf griechische ArtBlumenkohl auf griechische Art Blumenkohl auf griechische Art Den in Salzwasser gekochten Blumenkohl übergießt man mit der folgenden Soße: eine gewiegte Zwiebel wird in Butter, die mit 50 g Sardellenpaste verrührt […]
  • GemüseragoutGemüseragout Gemüseragout 1 Kopf Blumenkohl, 150 g Pilze, 1/4 kg Spargel (eventuell Konserve), 1/4 kg grüne Erbsen werden in Salzwasser (jedes für sich) gekocht. Man macht aus Butter und Mehl eine […]
  • Frikassee aus Huhn oder KalbfleischFrikassee aus Huhn oder Kalbfleisch Frikassee aus Huhn oder Kalbfleisch Mittelgroße, aber fleischige Hühner werden gereinigt, gewaschen, zerkleinert und in 50--60 g heißes Fett oder Butter gegeben. Dann salzt man sie und […]
  • Podlupka (slowakisches Gemüse)Podlupka (slowakisches Gemüse) Podlupka (slowakisches Gemüse) Im Frühling schneidet man die Blätter und die Stengel des jungen Wirsingkohls in breite Streifen und kocht diese in Salzwasser, besser noch in […]
  • Hühnerfrikassee auf Gärtner ArtHühnerfrikassee auf Gärtner Art Hühnerfrikassee auf Gärtner Art 1750 g Hühnchen, 200 g Suppengrün, 50 g Sellerieknolle, 50 g Pilze, 150 g Blumenkohl, 100 g Büchsenspargel, 1 kleine Zwiebel, 120 g Butter, 60 g Mehl, […]
  • BlumenkohlauflaufBlumenkohlauflauf Blumenkohlauflauf Einen mittelgroßen Kopf Blumenkohl kocht man in Salzwasser und läßt ihn dann auf einem Sieb gut abtropfen. Dann zerteilt man ihn in kleine Röschen und vermengt ihn mit […]
  • Gebackener Blumenkohl IIGebackener Blumenkohl II Gebackener Blumenkohl II Den in Salzwasser gekochten Blumenkohl läßt man zuerst auf einem Sieb abtropfen und dann auf einer Serviette trocknen. Man wendet ihn in verquirltem gesalzenen […]
  • Kalbsfrikassee auf ungarische ArtKalbsfrikassee auf ungarische Art Kalbsfrikassee auf ungarische Art 800 g Kalbsschulter, Salz, 200 g Wurzelwerk, 50 g Selleriewurzeln, 40 g Fett, 40 g Butter, 70 g Mehl, Petersilie, 100 g grüne Konservenerbsen, 50 g […]
  • BeefsteakBeefsteak Beefsteak Man löst den breiteren Teil eines 4-5 Tage auf dem Eis gelegenen Lendenbratens von allen Häutchen und vom Fett, schneidet ihn in 2-2 1/2 fingerdicke, 180-200 g schwere […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei