Gebackene Nudelschnitten

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1973

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Spaghetti in reichlich kochendes Salzwasser einlegen und nach dem Garwerden gut abtropfen lassen. Die Eier mit dem Zucker cremig rühren, Öl und Salz zugeben und mit der Milch verschlagen. Mit den Spaghetti mischen, etwa 2 cm stark auf ein mit Öl ausgepinseltes Randblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei Mittelhitze 20 Minuten backen. Nach dem Erkalten in Stücke schneiden und mit frischem Obst oder Kompott auftragen.

Nach: Süßspeisen, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1973

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen