Anzeige

Fruchtsuppe „schwedische Art“

Fruchtsuppe „schwedische Art“

125 g Backpflaumen, 125 g getrocknete Aprikosen, 50 g Rosinen, 2 Eßl. Sago, 1 Stück Zimtrinde, 1/2 Zitrone, 1 großer Apfel, Zucker, 1 Prise Salz, Cornflakes.

Das vorgeweichte Trockenobst in 1 1/2 Liter Wasser auf kleiner Flamme garen.
Nach etwa der Hälfte der Kochzeit den Sago, die Zimtrinde und die in Streifen geschnittene Zitrone zufügen.
Ganz zuletzt den geschälten, vom Kernhaus befreiten Apfel würfeln und in der Suppe ziehen lassen.
Den Zimt herausnehmen.
Die Fruchtsuppe mit Zucker und Salz abschmecken und heiß oder kalt mit Cornflakes zu Tisch geben.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.