Anzeige

Fischbällchen

Fischbällchen

650 g Kartoffeln
500 g grätenfreier Fisch
1 Ei
30 g Margarine
Paprika oder Pfeffer, Salz
Paniermehl
Ölbad

Die Kartoffeln kochen, abpellen, reiben und mit dem kleingeschnittenen Fisch, Ei, zerlassener Margarine und Gewürzen vermengen.
Aus der Masse kleine Bälle formen, in Paniermehl wälzen und in heißem Öl schwimmend goldbraun ausbacken.

Quelle: Aus der Schale geplaudert, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.