Anzeige

Curry-Käse-Fondue

Teilen

Curry-Käse-Fondue

1 Knoblauchzehe, 1/8 l Rotwein, 200 g Delikateßkäse, 200 g Edamer Käse, 200 g Steppenkäse, 1 Eßl. Mehl, 1/8 l Weißwein, 1 Eßl. Curry.

Das Fondue-Gefäß mit einer halbierten Knoblauchzehe ausreiben, Rotwein, geriebenen Käse und das mit Zitronensaft angerührte Mehl sowie den mit Weißwein verrührten Curry in das Gefäß geben und erhitzen.
Kräftig abschmecken, mit einer Prise Zucker verfeinern.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Curry-Käse-Fondue
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.