Anzeige

Champignonbratlinge

Champignonbratlinge

650 g Champignons, Salz, 1 Ei, 2 Eßl. Margarine, 2 Zwiebeln, 2 Eßl. Semmelmehl, 5 bis 6 Kartoffeln, 2 Eßl. Butter.

Die Champignons vorbereiten, in Salzwasser abkochen und durch den Wolf drehen. Ei und die in Margarine angeschwitzte, kleingeschnittene Zwiebel dazugeben. Aus der Masse Klopse formen, in Semmelmehl panieren und braten. Mit Salzkartoffeln und zerlassener Butter zu Tisch geben.

Quelle: Belorussische Küche – Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.