Bukarester Krautgericht

Zutaten

Zubereitung

Kraut und Fleisch kleinschneiden und ein Drittel des Fleisches in erhitztes Fett geben.
Das übrige Fleisch abwechselnd mit dem Kraut und den möglichst gehäuteten Tomatenscheiben darauf schichten.
So viel kräftig abgeschmeckte Brühe auffüllen, daß das Gericht knapp bedeckt ist.
Ohne Rühren gar schmoren lassen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nach: Unser großes Kochbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert