Apfel-Mandel-Auflauf

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Zitronensaft, 1 Eßlöffel Zucker und 1/8 Liter Wasser mischen.

Die Äpfel schälen und die Kerngehäuse ausstechen, rundherum bis zur Hälfte einschneiden und in Zitronenwasser wenden, damit sie nicht braun werden.

Die Äpfel in dem Zitronenwasser zugedeckt 10 Minuten auf kleinster Flamme dünsten.

Die Eigelb und Zucker schaumig rühren.

Erst die gemahlenen Mandeln, dann das steif geschlagene Eiweiß unterheben. In eine gefettete Auflaufform füllen und die abgetropften Äpfel hineinsetzen.

Mit Butter bepinseln und im vorgeheizten Ofen bei Mittelhitze ca. 45 Minuten backen.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen