Wursttaschen

Anzeige

Wursttaschen

8 Scheiben Wurst,
Bratfett,
3 bis 4 Eier,
6 bis 8 Esslöffel
Milch,
Salz.

Nicht zu starke Wurstscheiben mit unverletzter Schale (Jagd-, Mortadellawurst oder Bierschinken sind am besten
geeignet) in heißes Bratfett legen, bis sich die Scheiben wölben und kleine Schüsselchen entstehen.
Die Eier mit Milch und Salz verrühren und wie Rührei braten.
Damit 4 Wurstschüsseln füllen und mit den übrigen Wurstscheiben abdecken.
– Es können auch ganze, halbierte oder verlorene Eier sowie herzhafter Eiersalat als Fülle verwendet werden.

Quellen:
Der gute Braten und was dazu gehört, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Eier-Milch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1962

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Porterhouse SteakPorterhouse Steak Porterhouse Steak Bei diesem Gericht haben wir es mit einem berufsbezogenen Namen zu tun, der auf eine Tätigkeit im Hafen lenkt: Porter ist ein Lastenträger, und in Porterhäusern wartete […]
  • Herzhafter SalatHerzhafter Salat Herzhafter Salat Zutaten (4 Portionen) 100 g Spirelli oder Hörnchen 100 g Schnittkäse 100 g Bierschinken oder Jagdwurst 1 Gewürzgurke 1 Becher Salatcreme 2 Teel. […]
  • Herzhafter EiersalatHerzhafter Eiersalat Herzhafter Eiersalat (1 Portion) 1 hartgekochtes Ei, 50 g Tomate, 50 g Gurke, 1 Eßlöffel Joghurt, 1 Eßlöffel gehackter Schnittlauch, 1 Prise Salz, Paprika. Ei, Tomate und Gurke in […]
  • Herzhafte SkatbroteHerzhafte Skatbrote Herzhafte Skatbrote 8 Scheiben Vollkornbrot, 200 g Hackepeter, 3 Zwiebeln, Salz, Senf, Pfeffer, 4 Eier, 75 g Mehl, 3 Eßl. Milch, 1 Bund Petersilie, 3 Knoblauchzehen, 5 Eßl. Öl. Die […]
  • Käse-EierhappenKäse-Eierhappen Käse-Eierhappen 4 dünne Scheiben Weißbrot, Butter oder Feinmargarine, 4 Scheiben Schnittkäse, 4 Spiegeleier, 3 bis 4 Eßlöffel Reibkäse. Das gebutterte Weißbrot mit dem Käse […]
  • OkroschkaOkroschka Okroschka 1 Salatgurke, 2 hartgekochte Eier, 50 g gekochter Schinken oder Bierschinken, 1 Tee. Butter, 1 Bund Schnittlauch, je 1/2 Teel. geschnittener Dill und Petersilie, 1/2 l […]
  • Original EierfrikasseeOriginal Eierfrikassee Original Eierfrikassee Kennt ihr noch von früher, oder? Zutaten 60 g Butter 1 Zwiebel (klein geschnitten) 3 Eßl. Mehl 2 klein gewürfelte Möhren 350 ml Gemüsebrühe 450 ml Milch […]
  • Warme SchinkenröllchenWarme Schinkenröllchen Warme Schinkenröllchen 4 Eier, 4 Scheiben Schinken, 4 dünne Scheiben Käse, Paprika, Bratfett. Die Eier pflaumenweich kochen und schälen. Jede Schinkenscheibe mit je einer […]
  • Gebackene Zwiebeln auf würzigem WurstbrotGebackene Zwiebeln auf würzigem Wurstbrot Gebackene Zwiebeln auf würzigem Wurstbrot Zutaten 4 Zwiebeln,4 bis 6 Scheiben Schwarzbrot, 250 g Bierschinken, 2 Eier, 1 Eßl. Mehl, 4 Eßl. Semmelmehl, 5 Eßl. Öl, Paprika, Salz, […]
  • SchaumeierSchaumeier Märkischer Schmorbraten Zutaten Für 4 Personen (305 Kalorien pro Person) 4 Eier, Salz, Margarine, Bierschinken, 4 Scheiben Vollkornbrot. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
  • Lützener SchlachteplatteLützener Schlachteplatte Lützener Schlachteplatte Ein Rezept aus der Gaststätte »Roter Löwe« in Lützen aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Ein roter Löwe im Sprung auf goldenem […]
  • Rührei auf MürbeteigplattenRührei auf Mürbeteigplatten Rührei auf Mürbeteigplatten 4 bis 6 Mürbeteigplatten, 1 Dose Pritamin (Paprikamark), 2 Esslöffel Reibkäse, Salz, 4 Eier, 4 Esslöffel Milch. Die ungesüßten gebackenen […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen