Anzeige

Tomateneier

Teilen

Tomateneier

4 Eier,
2 Tomaten,
1 Tasse Quark,
2 bis 3 Esslöffel Öl,
Salz,
wenig Zitronensaft,
Sahne oder Milch.

Die etwa 6 Minuten gekochten Eier schälen und in ausgehöhlte Tomatenhälften setzen.
Die übrigen Zutaten möglichst elektrisch verrühren und über die Eier ziehen.
– Die Quarkmayonnaise kann mit Senf pikant abgeschmeckt werden.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Tomateneier
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.