Seelenwärmer – Mecklenburger Punsch

2 unbehandelte Orangen
3 Zitronen
125 ml Cognac
750 ml Schwarzer Tee
150 g Honig
250 ml Rum

Die Hälfte der Orangen waschen, abtrocknen und die Schale sehr dünn und spiralförmig abschälen (ohne weiße Haut!). Anschließend den Saft aller Orangen und den der Zitronen auspressen. In einem Punsch – Gefäß den Saft, den Cognac und die Orangenschalen abgedeckt 2 -3 Std. durchziehen lassen. Nun den Tee wie üblich aufbrühen. Die Orangenschalen entfernen. Tee, Honig und Rum hinzufügen. Alles bis zum Siedepunkt erhitzen, aber nicht kochen lassen – da sonst des Seelenwärmers guter Geist verfliegt. In Teegläsern servieren. Anmerkung: Wer den Punsch nicht so kräftig mag, einfach mit heißem Wasser oder Orangensaft verdünnen, 2-3 Stunden ziehen lassen.

Quelle
mdr.de

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen