Roastbeefbrote

Anzeige

Roastbeefbrote

Zutaten

8 Weißbrotscheiben, 30 g Butter, 8 dünne Roastbeefscheiben, 8 Eßlöffel Schlagsahne, Salz, 2 Teelöffel geriebener Meerrettich.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

  • Die Weißbrotscheiben mit Butter bestreichen.
  • Auf jede Scheibe eine zur Tüte gedrehte Roastbeefscheibe legen.
  • Die Schlagsahne leicht salzen und mit dem Meerrettich verrühren.
  • Damit die Roastbeeftüten füllen.

[Quelle: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • WurstbrötchenWurstbrötchen Wurstbrötchen Zutaten 80 g Butter, 1 Eßlöffel Senf, 1 kleines Weißbrot, 4 Würste, 1 Prise edelsüßer Paprika. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch […]
  • Tournedos RossiniTournedos Rossini Tournedos Rossini Eine Erläuterung des französischen Wortes tournedos sei vorangestellt: Drehe den Rücken! Und wird der Rinderrücken gedreht, findet man auf der anderen Seite das Filet […]
  • Gefülltes BrotGefülltes Brot Gefülltes Brot Zutaten 1 kleines Weißbrot, 120 g Butter, Salz, 1 Prise edelsüßer Paprika, 2 Rahmkäse, 2 hartgekochte Eier, 6 g Gelatine, 1 Gewürzgurke, 3 rote Paprikafrüchte (Konserve), […]
  • Falsche KaviarbrötchenFalsche Kaviarbrötchen Falsche Kaviarbrötchen Zutaten 2 Heringe, 2 hartgekochte Eier, 1 kleine Zwiebel, 1 Teelöffel Öl, 1 Prise Pfeffer, Zitronensaft, 1 kleines Weißbrot. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Toasts mit Schinken und AnanasToasts mit Schinken und Ananas Toasts mit Schinken und Ananas Zutaten 8 Weißbrotscheiben, 3 Teelöffel Mayonnaise, 8 Scheiben Schinken, 4 Scheiben Ananas oder 8 Pfirsichhälften, 8 Scheiben Käse, Petersilie. Lob, […]
  • Gebratenes HackfleischGebratenes Hackfleisch Gebratenes Hackfleisch Zutaten 250 g Hackfleisch (Schwein), 250 g Schweinefleisch, je 1 Prise Pfeffer und Muskat, abgeriebene Zitronenschale, Salz, 400 g Weißbrot, 1/8 l Wein, 1/4 l […]
  • BücklingsaufstrichBücklingsaufstrich Bücklingsaufstrich Zutaten 2 Bücklinge, 100 g Butter, 1 Zwiebel, Zitronensaft, Salz, Petersilie. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen […]
  • LebersuppeLebersuppe Lebersuppe Zutaten 250 g Schweine- oder Kalbsleber, 1/2 Zwiebel, 20 g Margarine, 1 1/4 I Wasser, 100 g Wurzelwerk, Salz, 1 Prise Pfeffer, 2 Semmeln, 20 g Fett. Für die Mehlschwitze: […]
  • Gefülltes WeißbrotGefülltes Weißbrot Gefülltes Weißbrot Zutaten 1 Zwiebel, Pfeffer, Salz, Kümmelpulver, 2 Bund Schnittlauch oder Zwiebelschlotten, 2 Eier, 1 kg Gehacktes, 1 frisches Weißbrot (500 g). Lob, Kritik, […]
  • Gebratene Heringe in TomatenmarinadeGebratene Heringe in Tomatenmarinade Gebratene Heringe in Tomatenmarinade Zutaten 4 kleine Heringe, 50 g Öl, 1 Zwiebel, 50 g kleine Champignons, 100 g Tomatenketchup, 1 Prise Zucker, 1/8 I Rotwein, Salz. Lob, Kritik, […]
  • Hühnercremesuppe mit EigelbHühnercremesuppe mit Eigelb Hühnercremesuppe mit Eigelb Zutaten (für 4 Personen) 1/2 Suppenhuhn, Salz, Wurzelwerk, 2 Eigelb, 1 Tee. Stärkemehl, 1/2 Tasse süße Sahne, 1 Gläschen Cherry, Weißbrot. Lob, […]
  • Schnitzel HolsteinSchnitzel Holstein Schnitzel Holstein Die Besonderheit dieses Schnitzels liegt nicht in der Verwendung von Kalbfleisch, sondern in der Kombination einer Vorspeise mit einem Hauptgang. Baron Friedrich von […]
5/5 (2 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei