Anzeige

Pilzsoße

Pilzsoße

2 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Margarine, 3/4 l Pilzbrühe, 1 Zwiebel, 30 g getrocknete Pilze, Salz.

Aus dem gesiebten Mehl und einem Teil Margarine eine helle Mehlschwitze bereiten. Sofort mit der heißen Pilzbrühe anrühren und 15 bis 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Durch ein Sieb streichen. Die kleingeschnittene Zwiebel mit Margarine anschwitzen, mit den gekochten und kleingeschnittenen Pilzen vermischen, in die Soße geben, salzen und nochmals aufkochen lassen.

Quelle: Belorussische Küche – Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.