Orangenpunsch

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Die Schale von 2 Orangen wird dünn abgeschält, zerstückelt und mit Arak (Kognak, eventuell feinem Rum) begossen. Dann kocht man aus 3/4 kg Zucker und 1/4 l Wasser Sirup; der Saft von 8 Zitronen und 5 Orangen wird hineingepreßt, 1/2 l Rum und der Arak, den man über die Orangenschalen gegossen hat, dazugeschüttet (natürlich geseiht). Mit frisch gebrühtem Tee aufgießen, in Gläsern servieren.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen