Nußhörnchen (ohne Eier)

Anzeige

Nußhörnchen (ohne Eier)

280 g Butter, 140 g feiner Zucker und 140 g geriebene Nüsse werden vermischt und mit 350 g Mehl verknetet. Der Teig wird gut bearbeitet, zu Hörnchen geformt und bei mäßigem Feuer gebacken. Die Hörnchen werden warm in Staub- oder Vanillenzucker gewälzt.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Hausfreund (ein lange haltbares Teegebäck)Hausfreund (ein lange haltbares Teegebäck) Hausfreund (ein lange haltbares Teegebäck) 2 ganze Eier werden mit 140 g Zucker flaumig angerührt, mit 140 g geschälten und gehackten Mandeln, geriebener Zitronenschale und 140 g Mehl […]
  • Weißes Gebäck (Silberbrot)Weißes Gebäck (Silberbrot) Weißes Gebäck (Silberbrot) 210 g mit Vanille und Zitrone gewürzter Staubzucker wird mit dem Schnee von 7 Eiern, 140 g Mehl und 50 g zerlassener lauwarmer Butter leicht verrührt. In […]
  • SalonhörnchenSalonhörnchen Salonhörnchen Aus 280 g Butter, 280 g Mehl, 1 Löffel Zucker, einer Prise Salz und 3-4 Eidottern. wird ein Teig geknetet, der gründlich ausgearbeitet und dreimal - nach je einer halben […]
  • AnisbögenAnisbögen Anisbögen 3 Eidotter werden 1/2 Stunde lang mit 3 Eigewicht Zucker verrührt. Der festgeschlagene Schnee der Eier wird mit 2 Eigewicht Mehl und der geriebenen Schale einer Zitrone […]
  • HaselnußmakronenHaselnußmakronen Haselnußmakronen Das Weiß von 4 Eiern wird mit 140 g geriebenen Haselnüssen und 280 g Zucker warm verrührt. Ausgekühlt, wird die Masse mit dem festen Schnee von 2 Eiern vermischt, mit […]
  • SchinkenpfannkuchenSchinkenpfannkuchen Schinkenpfannkuchen 50 g Butter, 2/10 l saure Sahne, 20 g geriebener Käse und drei Eidotter werden gut verrührt und schließlich mit dem Schnee der Eier und 180 g kleingehacktem oder […]
  • Gebackene Eier mit TomatenGebackene Eier mit Tomaten Gebackene Eier mit Tomaten Den Boden einer gut mit Butter ausgestrichenen Form belegt man mit abgebrühten, geschälten und in Scheiben geschnittenen Tomaten. Man salzt und pfeffert die […]
  • OrangentorteOrangentorte Orangentorte 6 Eier werden mit 150 g Zucker über Dampf solange gerührt, bis sie zähe zu werden beginnen. Man nimmt die Masse vom Feuer und rührt sie nach Beimischung der geriebenen […]
  • Schokoladen-TeegebäckSchokoladen-Teegebäck Schokoladen-Teegebäck Aus 350 g Mehl, einem ganzen Ei, 200 g Butter , 100 g Zucker und 70 g geriebener Schokolade wird ein Teig angerührt, gut verknotet, ausgewalkt, mit verschiedenen […]
  • Berliner GebäckBerliner Gebäck Berliner Gebäck 100 g Zucker, 300 g Mehl, 200 g Butter, ein ganzes Ei und etwas geriebene Zitronenschale werden zu einem Teig gerührt. Aus ungefähr 2/3 des Teiges wird ein viereckiges […]
  • Biskuittorte IIBiskuittorte II Biskuittorte II 6 Eidotter werden mit 140 g Zucker schaumiggerührt. Man gibt den festen Schnee von 6 Eiern unter fortwährendem, langsamen Rühren, ferner 80 g Mehl und etwas geriebene […]
  • Einfacher ObstkuchenEinfacher Obstkuchen Einfacher Obstkuchen Ein dem Gewicht zweier Eier entsprechend schweres Stück Butter wird schaumig gerührt. Dann vermischt man dieses (ebenfalls dem Gewicht der Eier entsprechend) mit […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei