Krebsmeridon

Anzeige

Krebsmeridon

25-30 Krebse werden in Salzwasser mit Suppengrün und Kümmel gekocht. Danach wird das Fleisch aus den Schalen gelöst. Die Schalen werden in einem Mörser fein gestoßen, in etwas paprizierter Butter angeröstet und dann durch ein Sieb passiert. In einem Teil dieser so zubereiteten Krebsbutter läßt man nun das Fleisch etwas anbraten. Unterdessen dämpft man in Butter eine entsprechende Menge Reis, und salzt ihn. In eine mit Butter ausgestrichene Form legt man eine Schicht Reis, darüber einen Teil des Krebsfleisches (das man mit in Butter gedämpften Trüffeln vermengen kann), darüber wieder Reis, und dann wieder Krebsfleisch. Und so fort, solange der Vorrat reicht. Die oberste Schicht muß Reis sein. Die einzelnen Schichten begießt man reichlich mit guter saurer Sahne und Krebsbutter. Auch das Salzen darf man nicht vergessen. Man stellt das Ganze 10 Minuten in die Röhre. Dann stürzt man es auf eine Platte und garniert es mit einer Krebssoße, die man aus der verbliebenen Krebsbutter zubereitete.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Krebsschwänze in DillsoßeKrebsschwänze in Dillsoße Krebsschwänze in Dillsoße (Je Person rechnet man etwa 1 Dutzend Krebse.) 150 g Suppengrün, 2 Zwiebeln, 2 Zitronen, 1/4 l Sahne,4 Eigelb, 2 EßL. Butter, 2 Eßl. Mehl, 2 Eßl. Essig, 1 Bund […]
  • Hühnerfrikassee auf Gärtner ArtHühnerfrikassee auf Gärtner Art Hühnerfrikassee auf Gärtner Art 1750 g Hühnchen, 200 g Suppengrün, 50 g Sellerieknolle, 50 g Pilze, 150 g Blumenkohl, 100 g Büchsenspargel, 1 kleine Zwiebel, 120 g Butter, 60 g Mehl, […]
  • ReisenteReisente Reisente 1200 g Entenfleisch (Brust und Keule), 1200 g Entenklein, 100 g Fett, 300 g Reis, 150 g Suppengrün, 50 g Sellerie, 1 Zwiebel, 100 g Pilze, 2 grüne Paprikaschoten, 2 Tomaten, […]
  • Gefüllte Rinderschnitzel auf serbische ArtGefüllte Rinderschnitzel auf serbische Art Gefüllte Rinderschnitzel auf serbische Art Die auf Eis gestandenen Rostbraten- oder Lendenbratenstücke werden dünn ausgeklopft und gesalzen. Dann wird die entsprechende Menge Möhren, […]
  • Rehkeule mit TunkeRehkeule mit Tunke Rehkeule mit Tunke Die Rehkeule wird gewaschen, von den Knochen befreit, gesalzen und mit geräuchertem Speck gespickt. Man kocht in Essigwasser Suppengrün, Zitronenschale, Pfeffer, […]
  • HochzeitsgerichtHochzeitsgericht Hochzeitsgericht 3 Gänsekeulen, 200 g Gänseleber, 100 g Gänseschmalz, 300 g Reis, 150 g Suppengrün, 100 g Sellerie, 1 kleine Zwiebel, 100 g Pilze, Petersilie, Salz, gemahlener […]
  • Gedünstete GänsebrustGedünstete Gänsebrust Gedünstete Gänsebrust 2000 g Gänsebrust (2 1/2 Stück), Salz, 20 g Mehl, 70 g Fett, 50 g geräucherter Speck, ein paar Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 2 Zehen Knoblauch, 100 g Zwiebeln, […]
  • Rauchemad (Rauchemod)Rauchemad (Rauchemod) Rauchemad (Rauchemod) Die Rauchemad ist eins der früher weitverbreiteten »Armeleutegerichte«, nahrhaft und preiswert zugleich, weil man nur Kartoffeln, Salz und etwas Fett dafür braucht. […]
  • Gedünstete GänsebrustGedünstete Gänsebrust Gedünstete Gänsebrust Eine große Gänsebrust wird gesalzen und in heißem Gänsefett mit etwas Zwiebelscheiben, Thymian und Suppengrün weichgedünstet. Der fleischige Teil der Brust soll in […]
  • MadeirasoßeMadeirasoße Madeirasoße Man läßt Butter und Fett zusammen kochen, dann gibt man sehr feingewiegtes, gebratenes oder gekochtes Fleisch, Suppengrün, einige Pfefferkörner, etwas Ingwer und etwas […]
  • Minestrone (italienische Gemüsesuppe)Minestrone (italienische Gemüsesuppe) Minestrone (italienische Gemüsesuppe) 6 Eßlöffel Reis wird in Knochenbrühe gekocht. Verschiedenes, in Würfel geschnittenes Suppengrün und Gemüsearten: Möhren, Petersilienwurzeln, […]
  • Hammelbraten mit MajoranHammelbraten mit Majoran Hammelbraten mit Majoran Ein 1-1 1/4 kg schweres Keulenstück wird in Salzwasser mit Suppengrün weichgekocht. 10-12 kleine Kartoffeln werden ebenfalls in Salzwasser gekocht und gepellt. […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei