Kirschbowle „Sommerfest“

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1986

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Kirschen abtropfen lassen und mit dem Rum, Arrak und 1/2 Flasche Rotwein 1 Stunde durchziehen lassen. Dann den Kirschsaft in einem anderen Gefäß mit dem restlichen Rotwein vermischen. Kühl stellen. Kurz vor dem Servieren den Kirschsaft und den Rotwein über die Kirschen gießen, mit Zucker abschmecken und mit Sekt auffüllen. Die Bowle gut gekühlt servieren.

Nach: Getränke, Getränke, Getränke, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1986

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen