Kartoffelbällchen, Mandelbällchen

Anzeige

Kartoffelbällchen, Mandelbällchen

1 kg gekochte Kartoffeln, 2 Eigelb, 1 Teel. Salz, 1 Prise Muskat, 1 Ei, Semmelbrösel, etwa 125 g Weizenmehl, Ausbackfett.

Die geschälten, frisch gekochten Kartoffeln durchpressen.
Eigelb, Salz und Muskat mit einer Gabel untermengen, das Mehl darüberstreuen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
Ist der Teig zu feucht, noch etwas Mehl zufügen.
Kleine Bällchen formen, in geschlagenem Ei und Semmelbröseln wenden und in siedendem Fett ausbacken.
– Für Mandelbällchen noch gemahlene Mandeln in die Kloßmasse oder in die Panade geben.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • NougattorteNougattorte Nougattorte 1 Biskuitboden, 125 g Kokosfett, 100 g geriebene Schokolade, 125 g Staubzucker, 65 g geriebene Mandeln, darunter 3 bittere Mandeln, 65 g geröstete, fein geriebene Nüsse, 4 […]
  • Mandelsoße mit Zitrone (zu Puddings und Aufläufen)Mandelsoße mit Zitrone (zu Puddings und Aufläufen) Mandelsoße mit Zitrone Zutaten: 250 g Zucker, 200 g süße Mandeln, 10 g bittere Mandeln, 25 g Butter, 5 Eigelb, 20 g Weizenmehl, 60 ml Zitronensaft, 550 ml Milch. Die gesamten Mandeln […]
  • Polnischer Karpfen (in polnischer Sosse)Polnischer Karpfen (in polnischer Sosse) Polnischer Karpfen (in polnischer Sosse) ( 4 Portionen ) Zutaten 1 kg Lebender Karpfen (Schleie, Brasse) 1/2 Essl. Essig FÜR DIE SOSSE 40 Gramm Butter 30 Gramm […]
  • TeekuchenTeekuchen Teekuchen 200 g Margarine, 175 g Zucker, Salz, 1 Zitrone, 4 Eier, 2 Eßlöffel Weinbrand, 125 g Weizenmehl, 125 g Stärkemehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 75 g süße Mandeln, 10 g bittere […]
  • WickelknödelWickelknödel Wickelknödel 750 g Kartoffeln 125 g Weizenmehl 100 g Kartoffelmehl 2 Eier Salz 1 Prise Muskat 30 g Butter Semmelmehl Die am Tage zuvor gekochten Kartoffeln reiben und mit […]
  • Gedeckte ApfeltorteGedeckte Apfeltorte Gedeckte Apfeltorte für den Teig: 300 g Weizenmehl, 200 g Butter, 100 g Zucker, 1 Ei, 1/2 Päckchen Backpulver, 1200 g Äpfel, 150 g Zucker,50 g Rosinen oder Korinthen, 2 Eßl. Rum, 2 […]
  • Klöße aus gekochten Kartoffeln (Kartoffelklöße)Klöße aus gekochten Kartoffeln (Kartoffelklöße) Klöße aus gekochten Kartoffeln (Kartoffelklöße) Ein einfaches DDR-Rezept 1/2 kg Kartoffeln, 75 g Weizenmehl, 100 g Stärkemehl, 2 Eier, Salz, Muskat, 20 g Margarine, 50 g Weißbrot, […]
  • Dresdner ChriststollenDresdner Christstollen Dresdner Christstollen 1 kg Weizenmehl, 100 g Hefe, knapp 1/2 l Milch, 200 g Zucker, 500 g Butter, 10 g Salz 500 g eingeweichte Rosinen 200 g gemahlene süße Mandeln 50 g […]
  • Schrot-Quark-SpeiseSchrot-Quark-Speise Schrot-Quark-Speise (Einzelportion) 2 Esslöffel Weizenschrot, 3 Esslöffel Wasser, 3 Esslöffel Quark (mit Milch recht glatt verrührt), 2 Teelöffel Zucker oder Honig. Den über […]
  • Waffeln mit EischneeWaffeln mit Eischnee Waffeln mit Eischnee Zutaten: 100 g "Marina", 1 Eßlöffel Zucker, 4 Eier, 125 g Weizenstärkepuder, 1 Messerspitze Backpulver, 1 Teelöffel Vanillezucker. Zubereitung: Die Eier […]
  • RührkuchenRührkuchen Rührkuchen 300 g Margarine, 200 g Zucker, Salz, abgeriebene Zitronenschale oder Vanillinzucker, 4 Eier, 400 g Weizenmehl, 100 g Stärkemehl, 1 Päckchen Backpulver, 6 bis 8 Eßlöffel […]
  • Dresdner gefülltes Kraut, SalzkartoffelnDresdner gefülltes Kraut, Salzkartoffeln Dresdner gefülltes Kraut, Salzkartoffeln 1,2 kg Weißkraut (1 Kopf); ca. 320 Gramm Schweinehackfleisch 50 Gramm Speck 200 Gramm Rauchfleisch 100 Gramm Schweinsherz 1 Ei 2 […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei