Karamelkrem

Anzeige

Karamelkrem

6 Eidotter werden mit 200 g Staubzucker verrührt und mit 7/10-8/10 l Milch verdünnt. Die Masse wird über Feuer solange geschlagen, bis sie dick geworden ist, doch darf sie nicht aufkochen. Nachdem wir sie vom Feuer genommen haben, werden 5–10 g in Wasser aufgelöste Gelatine, 50 g gebräunter, mit etwas Wasser verdünnter und wieder dickgekochter Staubzucker zugesetzt. Die Masse wird durchpassiert und mit 3/10 l gezuckerter Schlagsahne vermengt. In Gläser gefüllt, wird der Krem kalt gestellt. Mit gezuckerter Schlagsahne servieren.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • KaffeekremKaffeekrem Kaffeekrem 6 Eidotter werden mit 6 Eßlöffel Zucker abgetrieben und mit 6/10-7/10 l starkemohne Ersatzkaffee gekochtem - heißem Milchkaffee aufgegossen. Über Feuer solange schlagen, bis […]
  • Erdbeer- oder Himbeerkrem (für Torten)Erdbeer- oder Himbeerkrem (für Torten) Erdbeer- oder Himbeerkrem (für Torten) 6 Eidotter, 6 ganze Eier, 250 g Zucker, 1/2 l Milch, 1/2 Stange Vanille, ein Löffel Mehl, ein Gläschen Orangenlikör und 250-300 g Erdbeer- oder […]
  • VanillenkremVanillenkrem Vanillenkrem 6 Eidotter und 3 ganze Eier werden mit 200 g Zucker und 1 Löffel feinem Mehl flaumiggerührt, mit 1/2 l Milch aufgegossen und dann mit einer Stange Vanille, auf Feuer oder […]
  • Kaffee-Eis und HalbgefrorenesKaffee-Eis und Halbgefrorenes Kaffee-Eis und Halbgefrorenes 100 g feiner roher Kaffee wird mit ebenso viel Staubzucker geröstet, in eine Porzellanschüssel gefüllt, mit 1 l kochender Milch oder Sahne übergossen. Gut […]
  • Nuß-, Haselnuß-, Mandeleis oder HalbgefrorenesNuß-, Haselnuß-, Mandeleis oder Halbgefrorenes Nuß-, Haselnuß-, Mandeleis oder Halbgefrorenes 220 g Zucker werden mit 6 Eidottern flaumig abgetrieben, dazu gibt man 7/10 l Sahne (oder rohe Milch) und 220 g gemahlene Haselnüsse. Die […]
  • Russischer KremRussischer Krem Russischer Krem Aus 40 g Mehl, 60 g Zucker, 4 Eidottern und dem Schnee der 4 Eier werden 5 dünne Blätter gebacken. Aus 8 Eidottern, 120 g Zucker und 2/10 l Sahne (es genügt auch sehr […]
  • HaselnußcharlotteHaselnußcharlotte Haselnußcharlotte 250 g geriebene, geröstete Mandeln werden mit 3 Dottern, 4/10 l Sahne (frische, rohe Milch tuts auch), 100 g Staubzucker, 10 g aufgelöster Gelatine vermengt. Im […]
  • Kastanien-HalbgefrorenesKastanien-Halbgefrorenes Kastanien-Halbgefrorenes 6 Eidotter werden mit 250 g Zucker abgetrieben, dann mit 7/10 l frischer, roher Milch aufgegossen und mit 250 g gekochten, passierten Kastanien und etwas […]
  • Obstkrem I (Plattensee-Obstkrem)Obstkrem I (Plattensee-Obstkrem) Obstkrem I (Plattensee-Obstkrem) Aus 3 Eiern wird Biskuitteig angerührt, auf einem flachen Blech gebacken, und wenn ausgekühlt, in schmale Stücke geschnitten. Die Form für […]
  • Obstkrem II (für den Sommer)Obstkrem II (für den Sommer) Obstkrem II (für den Sommer) 1 l Milch wird mit 80 g Mehl glatt verrührt und dickgekocht. Nach und nach werden 1/2 l Fruchtsaft je nach der Jahreszeit, 10 g Gelatine und 300 bis 400 g […]
  • Schokoladen-KastanientorteSchokoladen-Kastanientorte Schokoladen-Kastanientorte 8 Eidotter werden mit 300 g Zucker gründlich verrührt. Man mischt 300 g durch ein Sieb gedrückte, gezuckerte, in Milch gekochte Kastanien, 100 g geriebene […]
  • Halbgefrorenes (Parfait)Halbgefrorenes (Parfait) Halbgefrorenes (Parfait) Halbgeforenes ist eigentlich nichts anderes als mit Geschmackszutaten versehene und gefrorene Schlagsahne. Zu seiner Zubereitung braucht man keine Eismaschine: […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei