Anzeige

Karamel-Sahne-Krem

Karamel-Sahne-Krem

100 g Zucker,
1/4 l Milch,
Salz,
1/4 l Sahne,
40 g Stärkemehl,
1 bis 2 Eier.

60 g Zucker bis zu hellbrauner Färbung erhitzen, mit der siedenden Milch ablöschen und kochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann den restlichen Zucker und 1 Prise Salz zufügen.
In der Sahne Stärkemehl und Eigelb verquirlen, zur Karamelmilch gießen und bis zum Kochen mit dem Schneebesen. schlagen. Vom Feuer nehmen und die Masse weiter schlagen, bis sie abgekühlt ist.
Den steifen Eischnee unterziehen. Die Krem mit Vanille- oder Mandelsoße reichen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.