Johannisbeerschiffchen

Anzeige

Johannisbeerschiffchen

4 Milchbrötchen,
250 g Johannisbeeren,
2 Esslöffel Honig,
1 Esslöffel Rum,
2 Eiweiß,
Salz,
50 g Staubzucker.

Die Brötchen quer halbieren,aushöhlen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Die Johannisbeeren waschen, entstielen, in dem zerlassenen Honig und dem Rum schwenken und in die Höhlung füllen. Die Eiweiß mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und den Staubzucker zugeben.
Über die Milchbrötchen verteilen. In nicht zu heißer Röhre überbacken.
In jedes Schiffchen beim Anrichten ein Spiesschen stecken und daran eine Traube Johannisbeeren befestigen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • FruchtauflaufFruchtauflauf Fruchtauflauf 1/4 l Milch, 175 g Mehl, 4 Eier, Salz, Zitronenschale, 2 Eßl. Sultaninen, 4 Eßl. Zucker, 150 bis 200 g Johannisbeeren oder Kirschen, Zimtzucker. Milch, […]
  • AprikosenauflaufAprikosenauflauf Aprikosenauflauf Zutaten: 10 bis 12 Zwiebäcke, 50 g Kondensvollmilch, 400 g Aprikosen (auch Feinfrost oder Konserve), 50 g Weizenmehl, 1/4 l Milch, 80 g Zucker, 4 Eier, […]
  • Früchte in EierkremFrüchte in Eierkrem Früchte in Eierkrem Zutaten 750 g rote Johannisbeeren, Erdbeeren, reife Stachelbeeren oder auch gemischte Beeren, 2 Eier, 3 Eigelb, 80 g Zucker, 2 cl Rum Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Beschwipste BirnenBeschwipste Birnen Beschwipste Birnen 4 Portionen 700 Gramm Birnen 75 Gramm Zucker 1 Pack. Vanillezucker 2 Essl. Apfel- oder Quittengelee 250 Gramm Zwieback (oder trockene Kekse) Saft und […]
  • Schneller ZwiebackauflaufSchneller Zwiebackauflauf Schneller Zwiebackauflauf Zutaten (2 Portionen) 500 g Johannisbeeren 1/2 Teel. Zimt 50 g Zucker 2 EßI. Maisan 10 Zwiebäcke 1/4 l Vanillemilch Lob, Kritik, […]
  • Fruchtsosse aus frischen FrüchtenFruchtsosse aus frischen Früchten Fruchtsosse aus frischen Früchten 25 g Stärkemehl, 50 g Zucker, 250 g frische Früchte (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren), evtl. Zitronensaft. 1/4 Liter Wasser aufkochen, das […]
  • JohannisbeerpfanneJohannisbeerpfanne Johannisbeerpfanne 300 g Nudeln, 2 bis 3 Eier, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 75 g Nüsse oder Mandeln, 3 bittere Mandeln, 750 g Johannisbeeren, Staubzucker, reichlich 1/8 l […]
  • Pfirsichspeise flambePfirsichspeise flambe Pfirsichspeise flambe Zutaten: 4 Eier, je 2 Eßlöffel Rum und Mehl, 3 Eßlöffel Zucker, Salz, 8 feste Pfirsiche, 2 Gläschen Pfirsichgeist. Zubereitung: Aus den Eigelb, Rum, Mehl, […]
  • Rebhühnerbraten auf Köhlerliesel-ArtRebhühnerbraten auf Köhlerliesel-Art Rebhühnerbraten auf Köhlerliesel-Art Zutaten 4 bis 6 küchenfertige junge Rebhühner (je 300...400 g), 4 bis 6 Scheiben fetter Speck (je 50 g), 5 Eßl. Öl, 50g Hartfett, 2 Zwiebeln, 3/8 l […]
  • Beerenobst-SpeisenBeerenobst-Speisen Beerenobst-Speisen Geräte: 1 Schüssel zum Obstwaschen, 1 Sieb, 4 Portionsteller Zutaten: 500 g Beeren (Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren oder auch von jedem etwas), 8 […]
  • Das Erfurter RadDas Erfurter Rad Das Erfurter Rad Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971 Rezept nach Kurt Drummer (* 20. März 1928 in Gornsdorf; † 8. Juni 2000 in Chemnitz). Er war Fernsehkoch und Chefkoch in der DDR. Kurt […]
  • FruchtspeiseFruchtspeise Fruchtspeise Je 250 g Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren, 75 bis 125 g Zucker, 60 g Stärkemehl. Die rohen Früchte verlesen und waschen. Die zerteilten Erdbeeren und Himbeeren […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen