Hochlandtee

Diese Zutaten brauchen wir…

  • Je Tasse 2 Teel. schwarzer Tee
  • 1 Tasse kochendes Wasser
  • kandierter Ingwer in Stücken
  • 1 Kanne kochend heißes Wasser
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Aus den ersten beiden Zutaten einen Tee-Extrakt bereiten, nach 5 Minuten abseihen und in eine vorgewärmte Porzellankanne gießen. Gleichzeitig die Kanne mit dem Wasser reichen. Die Tasse nun zur Hälfte mit Tee- Extrakt füllen, mit je 1 Stück kandiertem Ingwer süßen und nach Geschmack heißes Wasser auffüllen.

In Tibet werden Teegetränke oft aus Ziegeltee, das ist zu Tafeln gepreßter Tee, hergestellt. Der etwas bittere Geschmack wird durch Milch oder Butter und Salz gedämpft.

Nach: Kaffee oder Tee, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen