Himbeerpudding mit Stachelbeeren

Zutaten

1 Päckchen Himbeerpuddingpulver, 1/2 l Milch, 4 Eßl. Zucker, 500 g Stachelbeeren, 1/4 l Schlagsahne, 1 Eßl. Puderzucker.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den Pudding mit Milch und 2 Eßlöffel Zucker nach Vorschrift kochen, in eine kalt ausgespülte Form geben und nach dem Erkalten stürzen.

Die Stachelbeeren mit 2 Eßlöffel Zucker dünsten.

Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen.

Beeren und Sahne auf dem Pudding anrichten.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Wenn die Beeren sehr reif sind, können sie auch frisch verwendet werden.

[Quelle: Beeren – Viele Rezepte und Tips » Verlag für die Frau, Leipzig, 1985]

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.