Grusinischer Imkertee

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Tee, Bienenhonig und Wodka zusammen verrühren und erhitzen, aber nicht kochen lassen. Nach Belieben mit einer Prise Vanillinzucker würzen. In kleinen Gläsern ausschenken.

Nach: Kaffee oder Tee, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen