Gefüllte Backpflaumen

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen Sowjetunion aus dem Jahr 1985

Dieses Rezept ist für 4 bis 5 Portionen

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 20 bis 30 Backpflaumen
  • 3 bis 4 Eßl. Nußkerne
  • 1/4 I süße oder saure Sahne
  • 3 Eßl. Puderzucker
  • 50 bis 70 g Schokolade oder Marmelade
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Backpflaumen verlesen, sorgfältig waschen und halbgar kochen. Den Sud abgießen und die Backpflaumen kalt werden lassen, danach entsteinen und in die entstandene Öffnung eine Nuß legen. Die gefüllten Backpflaumen zu je -5 bis 7 Stück in Schälchen legen. Gut gekühlte, frische Sahne oder saure Sahne steifschlagen, Puderzucker zugeben und vorsichtig mischen. Die Schlagsahne in einen Spritzbeutel füllen und die Backpflaumen mit Sahne garnieren, danach mit geriebener Schokolade bestreuen. Die Schokolade kann auch leicht erwärmt und ebenfalls über die Schlagsahne gespritzt werden. Anstelle von Schokolade kann auch durch ein Sieb gestrichene Marmelade verwendet werden.

Nach: Ukrainische Küche, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR & Verlag MIR Moskau, 1985

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen