Gedünsteter Fisch (Grundrezept)

Zutaten

1 kg Fisch, Zitronensaft oder Essig, Salz, 2 Eßl. Margarine, Wurzelwerk.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den Fisch nach dem 3-S-System vorbereiten.

In eine feuerfeste Ton- oder Glasform mit passendem Deckel die Margarine sowie das kleingeschnittene Wurzelwerk geben und erhitzen.

Den Fisch hineinlegen und im eigenen Saft oder unter Hinzufügen von 1 Tasse Flüssigkeit (Wasser, Weißwein) zugedeckt etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme gar dünsten.

Dabei möglichst einen Drahtuntersetzer unter die Form legen.

[Quelle: Küchenbuch – Ratgeber für junge Leute » Verlag für die Frau, Leipzig, 1982]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen