Gebratene Gans oder Ente

Anzeige

Gebratene Gans oder Ente

( 6 Portionen )

Zutaten
1 Gans; oder 1 große Ente
Salz
Kümmel
10 Gramm Mehl
100 Gramm Margarine

Zubereitung

Die vorbereitete Gans (Ente) ausnehmen und salzen. mit der Bauchseite in die Pfanne legen. Kuemmel und (bei Junggans oder ente) die Margarine zufuegen, etwas Wasser zugiessen und braten (210 Grad ca. 1 1/2 Stunden, je nach Groesse [d.Erf.]). Eine grosse oder sehr fette Gans in zugedeckter Bratpfanne braten. Unter den Keulen und an der Brust anstechen, damit das Fett beim Braten auslaufen kann. Waehrend des Bratens mit Bratensaft uebergiessen und ein wenig heisses Wasser nachgiessen. Erst wenn die Gans (Ente) gar zu werden beginnt, offen weiterbraten, damit die Kruste knusprig und goldgelb wird. Die gare Gans herausnehmen und in 6-8 Portionen teilen. Den restlichen Saft eindampfen, leicht mit Mehl bestaeuben, braeunen, heisses Wasser nachgiessen und kurz kochen. Wenn zuviel Fett vorhanden ist, dann vom Bratensaft abschoepfen und als Brotaufstrich oder zur Fleischzubereitung verwenden. Die Gaenseportionen mit Semmelknoedeln und geduenstetem Kraut servieren.
– Einen besonders feinen Geschmack bekommt die Gans oder Ente, wenn in die Bauchhoehle gut gewaschen ungeschaelte Aepfel gelegt werden. Die Bauchoeffnung dann mit einem Holzspeiler zusammenstecken. Die Aepfel werden mit der gebratenen Gans (Ente) serviert.

* aus: Tschechische Kueche; Verlag fuer die Frau, Leipzig 1977

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Mährische SchnitzelMährische Schnitzel Mährische Schnitzel Zutaten: 150 g Mehl, 1 Glas Milch, 5 Eier, Salz, 1/8 Glas Gemüseerbsen, 120 g Margarine, 600 g Schnitzelfleisch, Salz, Pfeffer. Zubereitung: Aus Mehl, […]
  • Rumänisches MoussakaRumänisches Moussaka Rumänisches Moussaka 600 g Gehacktes halb und halb, 1 Eßl. Salz, 1 Eßl. Pfeffer, 1 Teel. Edelsüß-Paprika, 200 g Zwiebeln, 100 g Öl, 1 1/2 kg Kartoffeln, 20 g Margarine, 1 Tasse […]
  • Moussaka (Gericht aus Rumänien)Moussaka (Gericht aus Rumänien) Moussaka (Gericht aus Rumänien) 600 g Gehacktes halb und halb, Salz, Pfeffer, 1 Teel. Edelsüß-Paprika, 200 g Zwiebeln, 100 g Öl, 1 1/2 kg Kartoffeln, 20 g Margarine, 1 […]
  • Ente in Sakuski-MarinadeEnte in Sakuski-Marinade Ente in Sakuski-Marinade 1 Ente, Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika, 1 Eßl. Schmalz, 1 Eßl. Tomatenmark, 3 Äpfel, 3 Gewürzgurken, 3 Zwiebeln, 150 g Sauerkraut, Petersilie, 1 Flasche Joghurt […]
  • Sauerkrautsalat mit MeerrettichSauerkrautsalat mit Meerrettich Sauerkrautsalat mit Meerrettich Zutaten 750 g Sauerkraut, 5 Eßl. geriebener frischer Meerrettich, 3 säuerliche Äpfel, 2 Zwiebeln, 4 Eßl. Öl, 2 Eßl. Zucker, 2 Eßl. Essig, Dill oder […]
  • Kaninchen vom Grill mit SenffrüchtenKaninchen vom Grill mit Senffrüchten Kaninchen vom Grill mit Senffrüchten Zutaten 1 Kaninchen, 125 g Bauchspeck, Salz, Glutal, Paprika. Für die Senffrüchte: 3 Äpfel, 3 Birnen, 250 g Pflaumen (auch Kompottfrüchte), 2 bis […]
  • Ente in WeinsoßeEnte in Weinsoße Ente in Weinsoße 1 Ente, Salz, 200 g Räucherspeck, 4 Zwiebeln, 200 g Wurzelwerk, Pfeffer, 1/2 Flasche Rotwein, 50 g Mehl, 1 Flasche saure Sahne. Die vorbereitete Ente in Stücke […]
  • Bemmchen mit Speckfett und SauermilchkäseBemmchen mit Speckfett und Sauermilchkäse Bemmchen mit Speckfett und Sauermilchkäse Zutaten 4 bis 6 Scheiben Vollkorn- oder Schwarzbrot, 175 g Speckfett (ausgelassener, gewürfelter Speck, streichfähig, mit Zwiebel, Majoran oder […]
  • Braune Krautsuppe mit GeflügelkleinBraune Krautsuppe mit Geflügelklein Braune Krautsuppe mit Geflügelklein Zutaten 750 g Gänse- oder Entenklein (Hals, Flügel, Magen, Herz), 1 mittelgroßer Kopf Weißkohl, 2 Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 2 Eßl. Öl, 1 Eßl. Zucker, 4 […]
  • Ente mit WeißkohlEnte mit Weißkohl Ente mit Weißkohl (für 6 Personen) 500 g Weißkohl, 125 g Schinkenspeck, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 Eßl. Fenchel, 1 Teel. Thymian, je 1/2 Teel. Majoran und Salbei, 1 Ente, 3/8 l […]
  • Gefüllte Ente auf HausfrauenartGefüllte Ente auf Hausfrauenart Gefüllte Ente auf Hausfrauenart 1 junge Ente, Salz, 250 g Schweineleber, 1 Semmel, 0,1 l Milch, 40 g Zwiebeln, 100 g geräucherter Speck, 150 g Fett, 2 Eier, 400 g Kartoffeln, gemahlener […]
  • BierhappenBierhappen Bierhappen Ein Rezept aus der Gaststätte »Am Steintor« in Bernau aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 An der Stadtmauer, im mittelalterlichen Stadtkern von […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei