Gebackener Fisch

Anzeige

Gebackener Fisch

Der Fisch wird gereinigt, gewaschen, in Stücke geschnitten und gesalzen. Dann wälzt man ihn in Mehl, Ei und Semmelbröseln und bäckt ihn in heißem Fett schön goldgelb. Zum Ausbacken eignen sich am besten die größeren, aber noch nicht fetten Welse, die man in sehr schöne Scheiben schneiden kann. Aber auch der Karpfen eignet sich zu diesem Zweck.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • FischpörköltFischpörkölt Fischpörkölt Eine geriebene kleine Zwiebel wird in Fett angeröstet. Wenn die Zwiebel zu rösten beginnt, gibt man einen Kaffeelöffel Edelsüßpaprika dazu und läßt es damit noch einmal […]
  • Einfaches Fischpaprikasch (Halaszle)Einfaches Fischpaprikasch (Halaszle) Einfaches Fischpaprikasch (Halaszle) Den Boden einer Kasserolle belegt man mit einer Schicht ungefähr 300--400 g gereinigter kleiner Fische und dem Kopf eines kiloschweren Karpfens. […]
  • Karpfen a la mateloteKarpfen a la matelote Karpfen a la matelote Den gereinigten, in Stücke geschnittenen Fisch läßt man eine halbe Stunde eingesalzen liegen. In eine mit Butter gut ausgestrichene Kasserolle gibt man Möhren (in […]
  • Karpfen auf raizische Art (Racponty)Karpfen auf raizische Art (Racponty) Karpfen auf raizische Art (Racponty) 1800 g Karpfen, 200 g Zwiebeln, 100 g Fett, 200 g geräucherter Speck, Paprika, 20 g Mehl, 1000 g gekochte Kartoffeln, 0,5 l saure […]
  • Karpfen in brauner SoßeKarpfen in brauner Soße Karpfen in brauner Soße Der in Stücke geschnittene Fisch wird eingesalzen und mit einem Glas Essig und einem Glas Wein übergossen. Dazu gibt man 1-2 Lorbeerblätter, 2-3 Scheiben Zitrone […]
  • Gesottener KarpfenGesottener Karpfen Gesottener Karpfen Den gereinigten, abgespülten, in Stücke geschnittenen Fisch übergießt man zusammen mit der Milch oder dem Rogen mit Weinessig. So läßt man ihn 1/2- 3/4 Stunde lang […]
  • FischrogensuppeFischrogensuppe Fischrogensuppe Der gereinigte Fisch (Karpfen oder Hecht, eventuell beide) wird in kleinere Stücke geschnitten, Fisch und Rogen werden gesalzen. Man macht eine Einbrenn, in die man 1 […]
  • KarpfensuppeKarpfensuppe Karpfensuppe 1500 g Karpfen, 500 g Kartoffeln, 150 g Zwiebeln, 2 grüne Paprikaschoten, 1 Tomate, 30 g Fett, Salz, Paprika, ein paar Sellerieblätter. Den Karpfen […]
  • Serbischer KarpfenSerbischer Karpfen Serbischer Karpfen Ein größerer Spiegelkarpfen, etwa 1 1/2 kg, wird gereinigt, der Länge nach aufgeschnitten, gesalzen und eingekerbt. In jede Kerbe klemmt man ein Stückchen Butter und […]
  • Karpfen in SpeckKarpfen in Speck Karpfen in Speck Der gereinigte Karpfen wird in Stücke geschnitten und in Salzwasser gekocht. Unterdessen läßt man 100-150 g in Würfel geschnittenen Räucherspeck mit einer halben […]
  • Karpfen auf Budapester ArtKarpfen auf Budapester Art Karpfen auf Budapester Art Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel, Kohlrabi und etwas Zwiebel werden in Streifen geschnitten und in Butter angedämpft. Wenn sie halbgar sind, gibt man einen […]
  • FischsuppeFischsuppe Fischsuppe Zutaten 500 g Fisch (Karpfen, Wels usw.), Salz, Paprika, 20 g Zucker, 0,05 l Essig, 1 Lorbeerblatt, 40 g Schweinefett, 60 g Mehl, 0,1 l saure Sahne, 1 Semmel, gemahlener […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei