Beerenkremsuppe

Ein Rezept aus der Sowjetunion aus dem Jahr 1971

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die frischen Beeren verlesen, waschen, durch ein Sieb drücken oder unter Zusatz von etwas Zucker und Wasser elektrisch pürieren. In 1/2 Liter heißem Wasser den Zucker auflösen, durchseihen, abkühlen und diese Lösung mit dem Beerenpüree vermischen. Mit saurer Sahne an richten und mit Zwiebäcken servieren.

Nach Belieben kann der Suppe ein Schuß Rotwein oder Likör zugesetzt werden.

Auch Waffeln oder Fruchtkremwaffeln sind als Beilage verwendbar.

Nach: Kulinarische Gerichte, Zu Gast bei Freunden, Verlag für die Frau, Leipzig und Verlag für Lebensmittelindustrie, Moskau, 1971

5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen