Anzeige

Ausgequollene Nudeln

Ausgequollene Nudeln

25 g Öl oder Schweinefett,
1 1/4 l Wasser,
Salz,
500 g Nudeln oder andere Teigwaren.

Öl, Wasser und Salz aufkochen.
Die Teigwaren zuschütten, 6 Minuten auf kleiner Flamme kochen und weitere 20 Minuten fest zugedeckt ziehen lassen.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.