Anzeige

Annuschkahappen

Annuschkahappen

50 g Butter, 50 g Kokosfett, 100 g Staubzucker, 1 Glas Nußmus, 3 bittere Mandeln, 2 Eßlöffel Sultaninen, 2 Eßlöffel Korinthen, Zwiebackbrösel.

Butter, Kokosfett und Staubzucker erhitzen, vom Feuer nehmen, mit Nußmus, geriebenen Mandeln und gehackten Rosinen vermengen.
Kleine Häufchen formen und in Zwiebackbröseln wälzen oder die Masse auf Keksen anrichten.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.